BWV – Berliner Wissenschafts-Verlag

Der Verlag für anspruchsvolle wissenschaftliche Fachliteratur


Bücher des Monats


Heimat„Man kann die Menschen aus der Heimat vertreiben, aber nicht die Heimat aus den Menschen.“ (Erich Kästner) – Im Umgang mit Geflüchteten aus anderen Teilen der Welt vergisst Europa bisweilen, dass Krieg und Vertreibung auch hier Teil vieler Familiengeschichten sind. George Turners Familienchronik Die Heimat nehmen wir mit, die jetzt in 5., durchgesehener und ergänzter Auflage erscheint, ruft diese Kapitel der deutschen Geschichte wieder ins Gedächtnis. Flucht und Überleben seiner Familie bilden einen roten Faden, wenn er von der Auswanderung der Salzburger Protestanten im Jahr 1732, ihrer Ansiedlung in Preußen und dem erneuten Verlust der Heimat 1944/45 erzählt. Vor dem Hintergrund dieser Schilderung werden politisch-historische Ereignisse der letzten 300 Jahre greifbar und erlauben den gedanklichen Brückenschlag zur Gegenwart.
>>> Zum Buch



Vergleichendes VerwaltungsrechtUnternehmer, die in Südosteuropa investieren wollen, sehen sich mit dem Problem konfrontiert, dass es kaum deutschsprachige Literatur zu den öffentlich-rechtlichen Fragen gibt, die zur Beurteilung solcher Vorhaben grundlegend sind. Diesen Missstand haben Bernd Wieser und Armin Stolz mit der Veröffentlichung von Vergleichendes Verwaltungsrecht in Südosteuropa – Grundriss der Verwaltungsordnungen Sloweniens, Kroatiens, Serbiens und Mazedoniens jetzt beseitigt. Verwaltungsorganisation, Verwaltungsverfahren, Verwaltungsgerichts- barkeit sowie ausgewählte Bereiche des materiellen Verwaltungsrechts werden von namhaften Experten aus den genannten Ländern übersichtlich dargestellt. In der Reihe Schriften zur Rechtsvergleichung im öffentlichen Recht ist von den Herausgebern bereits Vergleichendes Verwaltungsrecht in Ostmitteleuropa mit Fokus auf Polen, Tschechien, die Slowakei und Ungarn erschienen.
>>> Zum Buch




BildWährend andere sozialistische Länder sich Anfang der 50er Jahre der theologischen Fakultäten ihrer Universitäten entledigt hatten, zählte die Institutionenlandschaft wissenschaftlich-theologischer Lehre und Forschung in der DDR 57 Einrichtungen – ein einsamer Rekord hinter dem „Eisernen Vorhang“. Diesem ungewöhnlichen Umstand hat sich die DDR-Aufarbeitung bisher nur vereinzelt gewidmet. Uwe Grelaks und Peer Pasternacks soeben erschienene Publikation Theologie im Sozialismus – Konfessionell gebundene Institutionen akademischer Bildung und Forschung in der DDR liefert erstmals eine systematische Darstellung des theologischen Spektrums des DDR-Bildungswesens.
>>> Zum Buch


Aus dem Verlag


Mit der sogenannten „Bildungs- und Wissenschaftsschranke“ möchte die Bundesregierung noch in dieser Legislaturperiode die Nutzung von Verlagspublikationen für Unterricht und Wissenschaft lizenz- und zum Teil auch vergütungsfrei für Bibliotheken, Hochschulen und andere Bildungseinrichtungen ermöglichen. Für Autorinnen und Autoren bedeutet diese Reform eine Entwertung ihrer Leistung, für Wissenschaftsverlage brechen so Einnahmen weg, mit denen Qualität und Vielfalt der Fach- und Lehrmedien bisher gesichert wurden. Die Initiative „Publikationsfreiheit für eine starke Bildungspolitik“ appelliert an die politischen Entscheider, diese Entscheidung zu überdenken und sich der fatalen Folgen des Vorhabens für Deutschland als Bildungs- und Wissenschaftsstandort bewusst zu werden. Der BWV unterstützt diesen Appell.
>>> Zur Initiative
>>> Zum Referentenentwurf



Unsere Neuerscheinungen


Smeddinck, Ulrich (Hrsg.)
StandAG Standortauswahlgesetz
Kommentar
98,00 €
Logo:3394
Hahn, Anne-Marie
Privatärztlicher Abrechnungsbetrug – Unter besonderer Berücksichtigung des Beschlusses BGH 1 StR 45/11
89,00 €
Logo:3671
Horrer, Veronika
Richterliche Unabhängigkeit in der Russischen Föderation
Nezavisimost' sudej v Rossijskoj Federacii
59,00 €
Logo:3707
Keul, Liudmila
Russisches Bereicherungsrecht
Systematische Darstellung und ausgewählte Probleme
54,00 €
Logo:3709
Waleszczuk, Zbigniew Josef
Freedom of the Human Person
In the Thought of Karol Wojtyla and Immanuel Kant
42,00 €
Logo:3722
Pepels, Werner (Hrsg.)
Launch - Die Produkteinführung
39,00 €
Logo:3727
Grelak, Uwe; Pasternack, Peer
Theologie im Sozialismus
Konfessionell gebundene Institutionen akademischer Bildung und Forschung in der DDR. Eine Gesamtübersicht
26,00 €
Logo:3736
Montag, Heike
Pflichten des Sicherheitsrates und der Mitgliedstaaten der Vereinten Nationen zur Friedenskonsolidierung
59,00 €
Logo:3738
Wieser, Bernd; Stolz, Armin (Hrsg.)
Vergleichendes Verwaltungsrecht in Südosteuropa
Grundriss der Verwaltungsordnungen Sloweniens, Kroatiens, Serbiens und Mazedoniens
115,75 €
Logo:3746
Suermann, Thomas
Albert Schweitzer als "homo politicus"
Eine biographische Studie zum politischen Denken und Handeln des Friedensnobelpreisträgers
49,00 €
Logo:3752
Heuser, Christian
Deutsche Rechtsreformberatung zur Unterstützung der Systemtransformation in der Republik Aserbaidschan
Eine Untersuchung im Umfeld von Rechtsexport und Wettbewerb der Rechtsordnungen
89,00 €
Logo:3710

Kontakt

BWV-Verlag
Markgrafenstraße 12-14
D-10969 Berlin

Tel: +49 (0)30 / 84 17 70-0
Fax: +49 (0)30 / 84 17 70-21

bwv@bwv-verlag.de

Ladenpreis-
aufhebungen

Stöbern Sie hier in unserem Sortiment mit Titeln, bei denen der Ladenpreis aufgehoben wurde!

Sonderangebote







programmierung und realisation © 2017 ms-software.de