Sozialwissenschaftliche Studien des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

 

ISSN Print 2629-4206
ISSN Online 2629-4214

 

Herausgeber | Editors

 

Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr

 

Schriftenreihe | Publication Series

Die Reihe Sozialwissenschaftliche Studien des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr vereint Monographien und Sammelbände, die die Themenfelder gesellschaftliche Integration des Militärs sowie Sicherheitspolitik und Streitkräfte aus sozialwissenschaftlicher Perspektive behandeln. Herausgeber ist das Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr (ZMSBw) mit Sitz in Potsdam. Den Schwerpunkt der Reihe bilden militärsoziologische und sicherheitspolitische Studien, die in nationaler wie internationaler Perspektive die Wechselwirkungen zwischen Staat, Gesellschaft und Militär in den Blick nehmen. Die deutsch- wie englischsprachigen Werke richten sich gleichermaßen an ein wissenschaftliches Fachpublikum, an Praktiker aus Politik, Medien und Streitkräften sowie an die interessierte Öffentlichkeit.

 

Zuletzt erschienen
Elbe, Martin (Hrsg.)
Perspektiven ziviler Karrieren ehemaliger Offiziere
Reihe Sozialwissenschaftliche Studien des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Bd. 18
29,00 €
Elbe, Martin (Hrsg.)
Perspektiven ziviler Karrieren ehemaliger Offiziere
Reihe Sozialwissenschaftliche Studien des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Bd. 18
29,00 €
Elbe, Martin; Richter, Gregor (Hrsg.)
Strategien, Zielgruppen, Kompetenzen
Reihe Sozialwissenschaftliche Studien des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Bd. 19
25,00 €
Elbe, Martin; Richter, Gregor (Hrsg.)
Strategien, Zielgruppen, Kompetenzen
Reihe Sozialwissenschaftliche Studien des Zentrums für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr, Bd. 19
25,00 €

>>> Alle Titel der Reihe.