Schriftenreihe der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung e.V.

 

ISSN Print 2367-2641
ISSN Online 2367-265X

 

Herausgeber | Editors

 

Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V.

 

Schriftenreihe | Publication Series

 

Die DRJV wurde 1988 in Hamburg (damals unter dem Namen Vereinigung für deutschrussisches Wirtschaftsrecht e. V.) gegründet. Sie hat ca. 250 Juristen aus Deutschland und Russland als Mitglieder. Die DRJV ist ein Netzwerk von Juristen aus allen beruflichen und fachlichen Bereichen. Die Vereinigung gibt die Fachzeitschrift „Mitteilungen der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung“ heraus und veranstaltet regelmäßig Fachtagungen zu aktuellen juristischen Fragestellungen in den deutsch-russischen Beziehungen. In sechs deutschen Großstädten gibt es regionale Gruppen. Facharbeitskreise zu einzelnen Rechtsgebieten sind im Aufbau. Gemeinsam mit dem DeutschRussischen Juristischen Institut verleiht die DRJV jedes Jahr den Deutsch-Russischen Juristenpreis, die bedeutendste Auszeichnung, die für juristische Veröffentlichungen mit Bezug zum russischen Recht vergeben wird. Vorsitzender der DRJV ist Dr. Hans Janus, Hamburg.

In Progress

 

Zuletzt erschienen
Birke, Rainer; Wedde, Rainer (Hrsg.)
30 Jahre Deutsch-Russische Juristenvereinigung
Reihe Schriftenreihe der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung e. V., Bd. 2
40,00 €
Birke, Rainer; Wedde, Rainer (Hrsg.)
30 Jahre Deutsch-Russische Juristenvereinigung
Reihe Schriftenreihe der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung e. V., Bd. 2
40,00 €
Janus, Hans (Hrsg.)
Festschrift für Prof. Dr. Otto Luchterhandt aus Anlass seines 70. Geburtstags
Reihe Schriftenreihe der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung e.V., Bd. 1
22,80 €
Janus, Hans (Hrsg.)
Festschrift für Prof. Dr. Otto Luchterhandt aus Anlass seines 70. Geburtstags
Reihe Schriftenreihe der Deutsch-Russischen Juristenvereinigung e.V., Bd. 1
22,80 €

>>> Alle Titel der Reihe.