Mobilitätsrecht – Schriften

 

ISSN Print 2510-0408
ISSN Online 2510-0416

 

Herausgeber | Editors

 

Prof. Dr. Edmund Brandt
Prof. Dr. Edmund Brandt ist seit 2009 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Rechtswissenschaften und Inhaber des Lehrstuhls Staats- und Verwaltungsrecht sowie Verwaltungswissenschaften an der TU Braunschweig.

Prof. Dr. Lothar Hagebölling
geb. 1952, Staatssekretär a. D., Koordinator der Forschungsstelle Mobilitätsrecht, seit 2010 Honorarprofessor am Institut für Rechtswissenschaften der Technischen Universität Braunschweig, 1986–1990 persönlicher Referent von Ministerpräsident Ernst Albrecht, 2003–2006 Staatssekretär im Finanzministerium, 2006–2010 Leiter der Staatskanzlei Hannover, 2010–2012 Chef des Bundespräsidialamtes.

Prof. Dr. Ralf Kreikebohm
geb. 1954, studierte Rechtswissenschaften an der FU Berlin. 1981 1. Staatsprüfung. 1981–1984 Referendariat. 1984 Assessorenexamen. 1985 Promotion. 01.07.1984 BfA: Referat der Geschäftsführung. 01.01.1986 Senator für Gesundheit und Soziales Land Berlin. 01.04.1989 Stellv. Geschäftsführer LVA Braunschweig. 01.09.1995 Geschäftsführer LVA Braunschweig. 01.10.2005 Mitglied der Geschäftsführung DRV Braunschweig-Hannover. Seit 01.01.2008 Geschäftsführer der DRV Braunschweig-Hannover. Seit SS 1996 Lehrauftrag an der TU Braunschweig (Fachbereich Sozialwissenschaften); 04.03.2010 Honorarprofessor.

 

Schriftenreihe | Publication Series

 

Die Forschungsstelle Mobilitätsrecht leistet Beiträge dazu, konkrete Probleme auf dem Gebiet des Mobilitätsrechts zu bewältigen sowie die rechtsdogmatische Durchdringung und Entfaltung des Rechtsgebietes voranzubringen. Ein besonderes Augenmerk gilt der rechtspolitischen Entwicklung. Die Schriftenreihe hat zwei Ausprägungen: Die Mobilitätsrecht-Schriften und die Mobilitätsrecht-Texte – Die Mobilitätsrecht-Schriften setzen sich aus Überblicksdarstellungen, Kommentaren, Monographien und Sammelbänden zusammen.

Research Center Mobility Law (Forschungsstelle Mobilitätsrecht) provides contributions to the management of concrete problems in the field of mobility law and to advancing the penetration and development of this field. A special focus is placed on the developments of political law. The series has two elements: Mobility Law Writings (Mobilitätsrecht – Schriften) and Mobility Law Texts (Mobilitätsrecht – Texte) – The Mobility Law Writings consist of overviews, commentaries, monographs, and collected volumes.

 

Zuletzt erschienen
Hagebölling, Lothar; Josipovic, Neven (Hrsg.)
Ansätze in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
Reihe Mobilitätsrecht-Schriften
39,00 €
Hagebölling, Lothar; Josipovic, Neven (Hrsg.)
Ansätze in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft
Reihe Mobilitätsrecht-Schriften
39,00 €
Hagebölling, Lothar (Hrsg.)
Perspektiven und rechtliche Herausforderungen
Reihe Mobilitätsrecht-Schriften
32,00 €
Hagebölling, Lothar (Hrsg.)
Perspektiven und rechtliche Herausforderungen
Reihe Mobilitätsrecht-Schriften
32,00 €
Brandt, Edmund
Reihe Mobilitätsrecht Schriften, Bd. 1
22,00 €
Brandt, Edmund
Reihe Mobilitätsrecht Schriften, Bd. 1
22,00 €

>>> Alle Titel der Reihe.