Vertrieb

 

Damit sich ein Buch gut verkauft, muss es auf möglichst vielen Wegen bestellbar sein. Informationen über die besonderen Vertriebskanäle unserer E-Books finden Sie hier. Wie wir unsere gedruckten Bücher über den stationären Buchhandel, Online-Händler oder im Direktverkauf zu unseren Leserinnen und Lesern bringen, erfahren Sie auf dieser Seite.

Jeder unserer Titel kann direkt über unseren Web-Shop bestellt werden, viele Aufträge erreichen uns auch per Telefon oder klassischer Postkarte - ganz wie die Kundin und der Kunde mag.

Dem stationären Buchhandel kündigen wir unsere Neuerscheinungen in Katalogen sowie in regelmäßigen Service-Mailings an und melden sie sowohl dem Verzeichnis lieferbarer Bücher als auch den gängigen Datenbanken des Großhandels, über den Buchhandlungen unsere Titel in kürzester Zeit bestellen kann.

Auch Online-Buchhandlungen wie Amazon stellen wir unsere Titeldaten zur Verfügung.

Auslieferung und Vertrieb übernimmt für uns in Zusammenarbeit mit unseren Vertriebsprofis in Berlin die Südost Service GmbH in Waldkirchen, ein international und seit vielen Jahren in allen Bereichen des Versands und der Logistikdienstleistung tätiges Unternehmen. Die für den Berliner Wissenschafts-Verlag dort und in Berlin tätigen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind in unser Programm sorgfältig eingearbeitet und übernehmen in Absprache und nach den Vorgaben des Verlags die Bearbeitung von Kundenanfragen, Auftragserfassung und -bearbeitung einschließlich Fakturierung.

Wir legen großen Wert auf unsere Backlist und halten Titel möglichst lange lieferbar – im Schnitt mindestens 10 Jahre!