Neuerscheinungen des Pro Universitate Verlags

Unsere Empfehlungen

Logo:3784

Krenn, Karl Jürgen

Krenns Berlin-Chronik 1900–1918

49,00 €

Logo:3659

Krawietz, Herbert

Der Werdegang einer Welt und ihr Juwel – der blaue Planet

32,00 €

Logo:3711

Fabig, Philine

Internationales Wettbewerbsprivatrecht nach Art. 6 Rom II-VO –

69,00 €

Logo:3527

Wagner, Klaus-P.

Ermittlung des Reifegrads von Informationstechnologie in kleinen und mittleren Unternehmen

42,00 €

Logo:3553-9

Greubel, Johannes

Die unendliche Geschichte um den Sicherheitsrat

22,00 €

Logo:3566

Bläser, Stefanie

Erzählte Zeit – erzähltes Selbst

26,00 €


>>> alle Bücher des PUV

Profil des Pro Universitate Verlages

Wenn Sie Ihre Dissertation, Habilitation, ein Gutachten, einen Tagungsbericht oder Forschungsergebnisse veröffentlichen wollen ...

… sollten Sie berücksichtigen, dass es nicht nur auf den Druck des Werkes, das Pressen einer CD-ROM oder die Präsentation des Manuskripts im Internet ankommt.

Sie wollen, dass Ihre wissenschaftliche Leistung in der Fachwelt wahrgenommen wird. Nutzen Sie die Professionalität eines Verlages, der durch sein Renommee, sein Vertriebssystem und sein Marketing dafür sorgt, dass Ihre Arbeit die größtmögliche Wirkung erzielt.

Der Pro Universitate Verlag, ein Imprint-Verlag des Berliner Wissenschafts-Verlags, garantiert eine kompetente verlegerische Betreuung durch

  • eine gute Qualität im Druck und der buchbinderischen Verarbeitung,
  • kurze Produktionszeiten,
  • ein modernes Design,
  • eine zuverlässige Vertriebsstruktur,
  • die Präsenz im wissenschaftlichen Fachbuchhandel,
  • Angebot bei allen Bibliotheken und wissenschaftlichen Instituten im In- und Ausland,
  • intensive Pressearbeit,
  • gezielte Werbung durch Anzeigen und Prospekte,
  • Aufnahme in alle einschlägigen Kataloge und Bibliographien

und vor allem:

ein Cross-Media-Publikationskonzept mit folgenden Komponenten:

  • Garantie der permanenten Lieferbereitschaft durch on-demand-publishing-Verfahren
  • Aufnahme der Bibliographischen Daten in die Verlagshomepage mit Annotation
  • Vertrieb nicht nur über den Buchhandel sondern auch im Online-Bookshop
  • Präsentation der Autorendaten im Internet.

Die Beschränkung des Verlagsprogramms auf die nachstehenden Schwerpunktbereiche garantiert eine intensive Betreuung der jeweiligen Arbeit in den einzelnen Fachgebieten. Dem Verlag steht eine Presse- und Rezensentenliste zur Verfügung. Durch regelmäßige Bewerbung des Verlagsprogramms durch Direktmailings bei ca. 20.000 Adressen und in den Fachzeitschriften, Präsentation auf nationalen und internationalen Fachkongressen und Tagungen und die Zurverfügungstellung des internationalen Netzwerks des Berliner Wissenschafts-Verlags verschaffen wir unseren Publikationen einen hohen Bekanntheitsgrad.

Wir sind auf folgende Wissenschaftsgebiete spezialisiert:

  • Betriebswirtschaftslehre
  • Erziehungswissenschaft
  • Germanistik
  • Geschichte
  • Informatik
  • Kulturwissenschaft
  • Medien
  • Medizin
  • Öffentliche Verwaltung
  • Pädagogik
  • Philosophie
  • Politik
  • Recht
  • Sozialpolitik
  • Sozialwissenschaften
  • Soziologie
  • Sprachwissenschaft
  • Theologie
  • Volkswirtschaftslehre
  • Wirtschaftsingenieurwesen

Es ist sichergestellt, dass der Autor ab dem 101. verkauften Exemplar ein Honorar von 10% vom Umsatz erhält. Die zur Abgabe bei der Fakultät benötigten Pflichtexemplare erhalten kostenfrei die erforderliche Sonderaustattung. Die Verknüpfung des Verlagsprogramms des Berliner Wissenschafts-Verlags mit dem des Pro Universitate Verlags erlaubt eine Werbe- und Vertriebsanbindung an wissenschaftliche Schriftenreihen, die von Instituten, wissenschaftlichen Gesellschaften oder akademischen Lehrstühlen herausgegeben werden.

Die Publikationen erhalten eine solide Ausstattung.

Wir beraten Sie bereits bei der Texterfassung und Formatierung des Manuskripts und vermitteln Ihnen auf Wunsch auch günstige Schreibbüros, damit Sie vor Druckbeginn keine unnötigen Kosten haben. Die Höhe des erforderlichen Druckkostenzuschusses erfragen Sie bitte direkt unter 030/841770-18 (Jessica Gutsche).

Berliner Wissenschafts-Verlag – Pro Universitate
Markgrafenstraße 12–14
D-10969 Berlin

Tel.: +49 (0)30 / 84 17 70 18
Fax: +49 (0)30 / 84 17 70 21
E-Mail: prouniversitate [at] bwv-verlag. de

Kontakt

Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!

Rezensionsexemplar bestellen


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de