Tagung „Energiewenderecht 2021 – Entwicklungsperspektiven in der neuen Legislaturperiode“

Datum: Mittwoch, 18. Oktober 2017, 8:30-17 Uhr
Ort: Congress Centrum Würzburg, Pleichertorstraße, 97070 Würzburg

In den nächsten vier Jahren werden das Pariser Klimaabkommen, der Klimaschutzplan und das neue Energiepaket der EU erheblichen Einfluss auf die Entwicklung des Energiewenderechts haben. Mit den Anforderungen, die sich daraus ergeben und den Entwicklungen, die uns bis 2021 bevorstehen, beschäftigt sich die diesjährige Herbsttagung der Stiftung Umweltenergierecht. Sie findet am 18. Oktober 2017 unter dem Titel „Energiewenderecht 2021 - Entwicklungsperspektiven in der neuen Legislaturperiode“ in Würzburg statt.

Die Tagung bietet den Teilnehmern die Möglichkeit mit namhaften Referenten aus Ministerien, Behörden, Wissenschaft und Praxis folgende Themenbereiche zu diskutieren:

  • Energiewende(recht) nach Paris: Welche Treiber werden die Rechtsentwicklung prägen?
  • Strompreisbestandteile, Dezentralität, Sektorenkopplung - die Neuvermessung der Energielandschaft
  • Endstation Ausschreibung? Wie sieht die Förderlandschaft der Erneuerbaren der Zukunft aus?

Die Stiftung Umweltenergierecht rechnet wieder mit über 150 Teilnehmern aus ganz Deutschland und freut sich, einmal mehr die Plattform für den Austausch zwischen Wissenschaft, Politik und Energiewirtschaft zu sein.

Weitere Veranstaltungen:

Am Vortag der 18. Würzburger Gespräche zum Umweltenergierecht (17. Oktober 2017) finden zwei Expertenworkshops statt, die sich jeweils dem Update zum EU-Energie-Winterpaket sowie aktuellen Fragen der Direktvermarktung von grünem Strom widmen.

Fokus Umweltenergierecht:

„Aktuelle Fragen der Direktvermarktung“ am 17. Oktober 2017 in Würzburg

Fokus Umweltenergierecht:

„Update zum EU-Energie-Winterpaket“ am 17. Oktober 2017 in Würzburg

 

Link zur allgemeinen Veranstaltungsseite der Stiftung Umweltenergierecht:

http://stiftung-umweltenergierecht.de/veranstaltungen/

 

Kontakt

Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!

Rezensionsexemplar bestellen


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de