BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 3 / 2017
Osteuropa Recht Ausgabe 3 / 2017

Die Zeitschrift Osteuropa-RECHT wurde 1954 von der Deutschen Gesellschaft für Osteuropakunde zur Behandlung von Gegenwartsfragen der Rechtssysteme und Rechtswissenschaft in den osteuropäischen Staaten gegründet. Regionale Schwerpunkte bilden auch nach dem Umbruch in Osteuropa die ost-, ostmittel- und südosteuropäischen Staaten sowie der Kaukasus und Zentralasien.

Die Zeitschrift ermöglicht den Zugang zu Diskussionen über die Rechtsentwicklung in den einzelnen Staaten der Region und leistet damit auch einen Beitrag zum internationalen Rechtsvergleich. Publikationssprachen sind Deutsch und Englisch.

0 AUSGABE 3/2017
25 Jahre Rechtsentwicklung in Rumänien Verfassungsrecht Verwaltungsrecht Zivilrecht Wirtschaftsrecht Strafrecht Arbeits- und Sozialrecht
14 Autoren
Die Autorinnen und Autoren dieses Heftes.
Aufsätze
3 Die Entwicklung des Verfassungsrechts in Rumänien
Von Monica Vlad, Dr. jur., LL. M., Dozentin an der Fakultät für Rechts- und Verwaltungswissenschaft, Rumänisch- Deutsche Universität Sibiu/Hermannstadt
4 Die Entwicklung des Verwaltungsrechts in Rumänien
Von Monica Vlad, Dr. jur., LL. M., Dozentin an der Fakultät für Rechts- und Verwaltungswissenschaft, Rumänisch- Deutsche Universität Sibiu/Hermannstadt
5 Die Entwicklung des Zivilrechts in Rumänien
Von Christian Alunaru. Dr. jur., Univ.- Doz., Vasile Goldis-Universität, Arad, Rumänien
6 Die Entwicklung des Wirtschaftsrechts in Rumänien
Von Axel Bormann, Rechtsanwalt, Wissenschaftlicher Referent, Länderreferat Rumänien und Republik Moldau, IOR Regensburg
7 Die Entwicklung des Strafrechts in Rumänien
Von Monica Vlad, Dr. jur., LL. M., Dozentin an der Fakultät für Rechts- und Verwaltungswissenschaft, Rumänisch- Deutsche Universität Sibiu/Hermannstadt
8 Die Entwicklung des Arbeits- und Sozialrechts in Rumänien
Von Stefania Schrag-Slavu, Dr. jur., LL. M., Rechtsanwältin, Düsseldorf
9 Der Irrtum im slowakischen Strafrecht
Von Milan Boroš, JUDr., Student des externen Doktorandenstudiums, Lehrstuhl für Strafrecht und Kriminologie, Rechtswissenschaftliche Fakultät, Universität Trnava, Slowakei
Aus dem Schrifttum
10 Aus dem Schrifttum
Von Carmen Schmidt, Dr. jur., AOR’in, Institut für Ostrecht der Universität zu Köln
Aus Justiz und Rechtsprechung in Osteuropa
11 Aus Justiz und Rechtsprechung in Osteuropa
Von Herbert Küpper, Prof. Dr. jur. Dr. h. c., Institut für Ostrecht München
Aus der Rechtsprechung des EGMR
12 Aus der Rechtsprechung des EGMR
Von Marek Prítyi, JUDr., LL. M., Doktorand, Universität zu Köln und Herbert Küpper, Prof. Dr. jur. Dr. h. c., Institut für Ostrecht München
Abstracts

Kontakt

BWV | Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2018 ms-software.de