BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 3 / 2016
Richter ohne Robe Ausgabe 3 / 2016
Im September 1989 ist die erste Ausgabe von Richter ohne Robe erschienen, die Zeitschrift der DVS. Zunächst dreimal im Jahr, seit 1995 vierteljährlich, berichtet die Zeitschrift über die Praxis der Vereinigung, über rechtspolitische Vorhaben in Regierungen und Parlamenten und über die aktuelle Rechtsprechung, die sich mit den ehrenamtlichen Richtern befasst. Praktische Tipps und die Beantwortung von Fragen aus dem Alltag des Amtes der ehrenamtlichen Richter runden die Berichterstattung ab. „RohR“, wie die Zeitschrift kurz genannt wird, ist neben der Bildungsarbeit das erfolgreichste Projekt der Verbandstätigkeit.
PRAXIS
6 Praxis
Sozialgerichtsbarkeit und ehrenamtliche Richterinnen und Richter; Wer ist eigentlich Alan Dershowitz?; Was ist eigentlich Selbstbelastungsfreiheit?; Befangenheit mal so, mal so (Kurzmeldungen); 33 Jahre unschuldig im Gefängnis – 20 Jahre Haft für geklaute Schokoriegel?; Kanton Zürich: Volk entscheidet über Abschaffung der Laienrichter;
ANSCHRIFTEN
7 Anschriften 3/2016
Außerdem: Justitia in der Universität Belgrad
RECHTSPOLITIK
8 Rechtspolitik
Beteiligung ehrenamtlicher Richterinnen und Richter Grundlage des demokratischen Rechtsstaates! (Auszug aus einer Stellungnahme des Deutschen Gewerkschaftsbundes);
RECHTSPRECHUNG
9 Rechtsprechung
EHRENAMTLICHE RICHTER: Amtsenthebung eines Schöffen wegen verfassungsfeindlicher Äußerungen; Keine Entbindung als ehrenamtliche Richterin bei vorübergehender Erkrankung; Besteuerung der Entschädigung für Zeitversäumnis; STRAFRECHT/STRAFPROZESSRECHT: Verbot informeller Absprachen; Verwertung von Beweismitteln; Längere intime Beziehung allein kein Strafmilderungsgrund bei Vergewaltigung; Raser im Straßenverkehr; ARBEITSRECHT: Schmerzensgeldanspruch aufgrund von Mobbing – eine Übersicht
DVS INTERN
10 DVS intern
Beirat des Bundesverbandes wieder aktiv; Abendgespräch mit Polizeibeamten in der VHS Hannover; Informationsbesuch in der Wilfried-Rasch-Klinik; Jutta Limbach † – Ein Nachruf
BÜCHERTIPPS
11 Büchertipps
VERFASSUNGSRECHT: Hömig, Wolff (Hrsg.): Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland; Fischer-Lescano, Rinken, Buse, Meyer, Stauch, Weber (Hrsg.): Verfassung der Freien Hansestadt Bremen; Elster: D’Hondt, Hare/Niemeyer und Sainte-Laguë bei Kommunalwahlen in Deutschland; Schneider (Hrsg.): Münchener Kommentar zur Strafprozessordnung, Band 2; Skiba, Stenzel: Im Namen des Volkes. Ermittlungs- und Gerichtsverfahren in der DDR gegen Nazi- und Kriegsverbrecher; KRIMINALBERICHTE - AUTORENPROFIL: Eveline Schulze: Authentische Kriminalfälle aus der DDR

Kontakt

Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de