BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 4 / 2012
Richter ohne Robe Ausgabe 4 / 2012
Im September 1989 ist die erste Ausgabe von Richter ohne Robe erschienen, die Zeitschrift der DVS. Zunächst dreimal im Jahr, seit 1995 vierteljährlich, berichtet die Zeitschrift über die Praxis der Vereinigung, über rechtspolitische Vorhaben in Regierungen und Parlamenten und über die aktuelle Rechtsprechung, die sich mit den ehrenamtlichen Richtern befasst. Praktische Tipps und die Beantwortung von Fragen aus dem Alltag des Amtes der ehrenamtlichen Richter runden die Berichterstattung ab. „RohR“, wie die Zeitschrift kurz genannt wird, ist neben der Bildungsarbeit das erfolgreichste Projekt der Verbandstätigkeit.
Gesetzgebung
■ Neuregelung der Sicherungsverwahrung
■ Übungsleiterpauschale und Ehrenamtspauschale sollen angehoben werden
■ Künftig nur noch eine Staatsanwaltschaft zuständig
■ Gesetz zur Stärkung der Täterverantwortung
Rechtsprechung
Ehrenamtliche Richter
– OVG Berlin-Brandenburg: Entbindung des ehrenamtlichen Richters nur bei rechtskräftiger Verurteilung
– OVG Münster: Entbindung des Geschäftsführers einer Entwicklungsgesellschaft vom Amt eines ehrenamtlichen Verwaltungsrichters

Strafprozessrecht
– BGH: Verständigung: Wahrheitswidrige Selbstbelastung; Strafzumessung
– BGH: Mord ohne Leiche
DVS intern
■ Außerordentliche Mitgliederversammlung des Bundesverbandes in Wismar (hl)
■ Auf Studienreise in Europa (Bettina Cain)
■ Reformbedarf in der Strafjustiz – Rechtspolitische Veranstaltung mit Herta Däubler-Gmelin (Hannes Schott)
Büchertipps
Ehrenamtliche Richter
Peter Bader; Roger Hohmann; Harald Klein: Die ehrenamtlichen Richterinnen und Richter in der Arbeits- und Sozialgerichtsbarkeit. Ihre Rechtsstellung, ihre Rechte und Pflichten. 13. Aufl. Heidelberg u. a.: C. F. Müller 2012. 315 S. € 39,95
Matthias Braun: Die Entwicklung der Schwurgerichtsfrage in Kurhessen bis zum Jahre 1851. Berlin: Duncker & Humblot 2011. 433 S. (Schriften zur Rechtsgeschichte; H. 151) € 86,–

Rechtsgrundlagen
Paul Nolte: Was ist Demokratie? Geschichte und Gegenwart. München: Beck 2012. 512 S. € 17,95

Rechtsgeschichte
Hans Maier: Böse Jahre, gute Jahre. Ein Leben 1931 ff. München: Beck 2011. 422 S. € 24,95
Gerd Schwerhoff: Historische Kriminalitätsforschung. Frankfurt/Main u. a.: Campus-Verl. 2011. 234 S. (Historische Einführungen; Bd. 9) € 16,90

Verfassungsrecht
Werner Daum (Hrsg.): Handbuch der europäischen Verfassungsgeschichte im 19. Jahrhundert. Institutionen und Rechtspraxis im gesellschaftlichen Wandel. Unter Mitwirkung von Peter Brandt, Martin Kirsch und Arthur Schlegelmilch. Band 2: 1815–1847. Bonn: Dietz 2012. 1.504 S. € 168,–

Strafrecht, Strafvollzug
Norbert Hoerster: Muss Strafe sein? Positionen der Philosophie. München: Beck 2012. 142 S. € 12,95

Gerichts- und Kriminalromane
James Patterson: Das 9. Urteil. Thriller. Deutsch von Leo Strohm. München: Limes Verl. 2011. 349 S. € 19,99
Claudia Puhlfürst: Er hätte weiter gemordet. Aufsehenerregende Fälle aus der Rechtsmedizin. Leipzig: Militzke 2012. 206 S. € 16,99
Gerhard Starke; Christoph Kloft: Mehr werdet ihr nicht finden. Authentische Fälle eines Kriminalhauptkommissars. Leipzig: Militzke 2012. 202 S. € 16,99
Artur Oberhofer: Die großen Kriminalfälle. Band 1. Leipzig: Militzke 2012. 334 S. (Edition AROB) € 19,99

Kontakt

BWV-Verlag
Markgrafenstraße 12-14
D-10969 Berlin

Tel: +49 (0)30 / 84 17 70-0
Fax: +49 (0)30 / 84 17 70-21

bwv@bwv-verlag.de


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de