BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 2 / 2016
Kirche und Recht Ausgabe 2 / 2016
Die überkonfessionelle und ökumenisch verantwortete Zeitschrift Kirche und Recht wendet sich an alle Einrichtungen und Ämter, die kirchliches wie staatliches Recht anwenden. Sie enthält in ihrem aktuellen Teil u.a. Veranstaltungshinweise, aktuelle Rechtsprechung und einschlägige Neuerscheinungshinweise von Büchern und Aufsätzen. Im sachbezogenen Teil werden Themen zu allen Rechtsbereichen, die insbesondere für kirchliche Einrichtungen von zentralem Interesse sind, praxisnah aufbereitet.
0 AUSGABE 2/2016
Kirche & Recht - Zeitschrift für die kirchliche und staatliche Praxis
Beiträge
2 Der Einfluss der Europäischen Menschenrechtskonvention auf das kirchliche Arbeitsrecht – ein Beitrag zur jüngeren Rechtsprechung des EGMR
Die Autorin ist Inhaberin des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht, Handels- und Gesellschaftsrecht, Rechtsvergleichung an der Ruhr-Universität Bochum.
3 Kirchliche Loyalitätsobliegenheiten auf dem europäischen Prüfstand
Die Autorin ist wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Europäisches Verwaltungsrecht (Prof. Dr. Gernot Sydow) der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.
4 Kirchensteuer im Transformationsprozess heutiger evangelischer Landeskirchen in Deutschland
Der Autor ist Professor an der Evangelisch-Theologische Fakultät Westfälische Wilhelms-Universität Münster.
5 Die Kirche, das Geld und wir
Der Autor war von 2003 bis 2016 Finanzabteilungsleiter im Kirchenamt der EKD. Der Beitrag wurde erstmals in Brennpunkt Gemeinde 1/2015 veröffentlicht (aktualisiert 2016).
6 Baulasten – Rechtsgrundlagen, Art und Umfang am Beispiel der Erzdiözese München und Freising
Der Autor ist Bankkaufmann, Verwaltungsfachwirt und Inhaber des Verwaltungsdiploms. Nach der Tätigkeit im Bauamt einer Kommune war er jahrelang im Baureferat der Erzdiözese München und Freising tätig, bevor er in das Justiziariat der Erzdiözese wechselte. Seit einigen Jahren finden Verhandlungen zwischen dem Freistaat Bayern, der evangelischen Landeskirche und den sieben bayerischen (Erz-)Diözesen über die Verwaltungsvereinfachung der Baulastverfahren statt. Aufgrund eines personellen Wechsels in der Erzdiözese mussten die Auswirkungen der Vereinbarung auf die bestehenden Baulastverpflichtungen des Staates gewonnen werden. Hierzu war ein Überblick über Art und Umfang der staatlichen Bauverpflichtungen zu gewinnen und zu dokumentieren. Der vorliegende Beitrag ist in Zusammenhang mit dieser Untersuchung erarbeitet worden.
7 Die Anwendung kirchlicher Regeln zum Datenschutz unter der EU-Datenschutz-Grundverordnung am Beispiel des § 2 Absatz 8 KDO
Dr. Gero Ziegenhorn ist Rechtsanwalt im Berliner Büro der Sozietät Redeker Sellner Dahs. Jan-Marcel Drossel war Referendar ebendort.
KuR aktuell | Tagungsbericht
8 CDU/CSU-Bundestagsfraktion debattiert zum Verhältnis von Staat, Kirchen und Religionen
Am 9. November 2016 lud die CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag die breite Öffentlichkeit zum Fachgespräch „Staat, Kirchen, Religionen: Religiöse Vielfalt in Deutschland – Bereicherung oder Herausforderung?“ in den Deutschen Bundestag.
9 Dienstgemeinschaft im 21. Jahrhundert – Christliche Unternehmenskultur auf dem Prüfstand
Fünftes Symposion der Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht der Universität Tübingen am 21. Oktober 2016 in Stuttgart
12 Religion in der Schule.
Zwischen individuellem Freiheitsrecht und staatlicher Neutralitätspflicht
KuR aktuell | Rechtsprechung
KuR aktuell | Bibliographie
KuR aktuell | Rezensionen

Kontakt

BWV | Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2018 ms-software.de