BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 1 / 2015
Kirche und Recht Ausgabe 1 / 2015
Die überkonfessionelle und ökumenisch verantwortete Zeitschrift Kirche und Recht wendet sich an alle Einrichtungen und Ämter, die kirchliches wie staatliches Recht anwenden. Sie enthält in ihrem aktuellen Teil u.a. Veranstaltungshinweise, aktuelle Rechtsprechung und einschlägige Neuerscheinungshinweise von Büchern und Aufsätzen. Im sachbezogenen Teil werden Themen zu allen Rechtsbereichen, die insbesondere für kirchliche Einrichtungen von zentralem Interesse sind, praxisnah aufbereitet.
0 AUSGABE 1/2015
Kirche & Recht - Zeitschrift für die kirchliche und staatliche Praxis
Beiträge
2 Die Änderungen der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche von Westfalen von 2000 bis 2015 als Spiegel des Kirchenrechts
Der Beitrag ist dem Juristischen Vizepräsidenten der Evangelischen Kirche von Westfalen Klaus Winterhoff gewidmet. Er hat maßgeblich an der Gestaltung des Kirchenrechts, insbesondere der Kirchenordnung der Evangelischen Kirche von Westfalen, mitgewirkt. Klaus Winterhoff (Jahrgang 1950) wurde 1982 zum Landeskirchenrat im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen berufen und ist seit 1996 Juristischer Vizepräsident im Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche von Westfalen. Seit 2003 ist er Mitglied im Rat der Evangelische Kirche in Deutschland (EKD).
3 Die Religionsfreiheit aus Sicht der Kirche: Eine kritische kirchenrechtliche Würdigung aus Anlass von 50 Jahren „Dignitatis humanae“
Der Autor ist Referent im Bundesministerium des Innern und Lehrbeauftragter an der Universität Köln für kirchliche Rechtsgeschichte.
4 Die Grundordnung des kirchlichen Dienstes im Rahmen kirchlicher Arbeitsverhältnisse
Der Verfasser Rechtsanwalt Dr. Martin Böckel ist Direktor der Hauptabteilung Verwaltung im Erzbischöflichen Generalvikariat Köln.
5 Impulse für die kirchliche Immobilienwirtschaft
Johannes Baumgartner & Karl Schmiemann sind Vorsitzende der Ständigen Arbeitsgruppe Kirchenvermögen, Grundstückswesen und Baurecht der Rechtskommission des Verbandes der Diözesen Deutschlands, Adalbert Schmidt ist Vorsitzender der Grundstücks- und Baurechtskommission des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD).
6 Sorgerechtsversagung bei mangelnder Gelegenheit zur Ausübung der Religionsfreiheit?
Der Autor ist Rechtsanwalt, Antrifttal-Ruhlkirchen; Associate Professor for Fundamental and Human Rights, Universität Lapplands, Rovaniemi, Finnland.
KuR aktuell | Tagungsbericht
9 50. Essener Gespräch – Denkanstöße für neues Vertrauen in Staat, Kirche und Gesellschaft
Tagungsbericht zum 50. Essener Gespräch zum Thema Staat und Kirche
10 Rechtliche Verantwortung im Konflikt
Bericht über die Tagung der Evangelischen Forschungsakademie vom 9. bis 11. Januar 2015 in Berlin
11 20 Jahre Staatskirchenverträge in Sachsen
IV. Dresdener Symposium zum Staatsrecht am 20. Mai 2015 im Plenarsaal des Sächsischen Landtags
KuR aktuell | Anmerkungen zur Rechtsprechung
12 Anmerkungen zum Beschluss des BVerfG vom 27.1.2015 (Kopftuchverbot)
BVerfG, Beschluss vom 27.1.2015 – 1 BvR 471/10, 1 BvR 1181/10 mit einer Anmerkung von Prof. Dr. Fabian Wittreck, Westfälische Wilhelms-Universität Münster
KuR aktuell | Rechtsprechung
KuR aktuell | Bibliographie
KuR aktuell | Rezensionen

Kontakt

Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de