BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 2 / 2014
Kirche und Recht Ausgabe 2 / 2014
Die überkonfessionelle und ökumenisch verantwortete Zeitschrift Kirche und Recht wendet sich an alle Einrichtungen und Ämter, die kirchliches wie staatliches Recht anwenden. Sie enthält in ihrem aktuellen Teil u.a. Veranstaltungshinweise, aktuelle Rechtsprechung und einschlägige Neuerscheinungshinweise von Büchern und Aufsätzen. Im sachbezogenen Teil werden Themen zu allen Rechtsbereichen, die insbesondere für kirchliche Einrichtungen von zentralem Interesse sind, praxisnah aufbereitet.
0 AUSGABE 02/2014
Kirche & Recht - Zeitschrift für die kirchliche und staatliche Praxis
Beiträge
2 Eine neue „Gemeinsame Synode“?
Rechtliche Möglichkeiten und Grenzen
Der Autor ist Inhaber des Lehrstuhls für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Bayerischen Julius- Maximilians-Universität Würzburg.
3 Ein Kompendium des Staatskirchenrechts und des kirchlichen Arbeitsrechts von höchster Stelle – der Beschluss des Bundesverfassungsgerichts im Düsseldorfer Chefarzt-Fall vom 22.10.2014
Der Verfasser ist Justitiar der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Kanzler der Diözesankurie sowie außerplanmäßiger Professor für Öffentliches Recht und Kirchenrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen.
4 Das Körperschaftsstatusgesetz NRW – ein Prototyp?
Der Autor ist Akademischer Rat a.Z. am Institut für Öffentliches Recht – Abteilung Staatsrecht – der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.
5 Schwarze Kassen bei der Kirche? Finanzen und Haushalt in der katholischen und in der evangelischen Kirche
Vortrag des Verfassers, Inhaber des Lehrstuhls für Öffentliches Recht an der Humboldt-Universität zu Berlin, bei einer Veranstaltung der Juristischen Gesellschaft zu Berlin im Kammergericht Berlin am 9. April 2014. Der Verfasser dankt Prof. Dr. Ansgar Hense, Bonn, sowie seinem wiss. Mitarbeiter Dominik Rennert herzlich für Material und Unterstützung.
6 Die Kirchensteuer in der Frankfurter Reichsverfassung
Der Verfasser ist Akademischer Rat a. Z. am Institut für Staatsrecht der Universität zu Köln (Prof. Dr. Wolfram Höfling, M. A.). Der Beitrag beruht auf der Dissertation des Verfassers: Die Staatsfinanzierung nach der Paulskirchenverfassung. Eine Untersuchung des Finanz- und Steuerverfassungsrechts der Verfassung des deutschen Reiches vom 28. März 1849. Tübingen, Mohr Siebeck, 2011 (insbesondere S. 211 ff.) –
8 Gruppenmitgliedschaft, Dissens und Diskriminierung im Spannungsverhältnis zwischen individueller und kollektiver Freiheit aus Sicht der EMRK
Der Autor ist Associate Professor für Grund- und Menschenrechte, Universität Lappland, Rovaniemi, Finnland.
KuR aktuell | Tagungsbericht
12 Loyalitätsobliegenheiten im Umbruch
Tagungsbericht vom 3. Symposion der Forschungsstelle für kirchliches Arbeitsrecht
13 „Kultur, Religion, Strafrecht – Neue Herausforderungen in einer pluralistischen Gesellschaft“
Auseinandersetzung mit dem Gutachten und Bericht von den Beratungen in der Abteilung Strafrecht beim 70. Deutschen Juristentag
KuR aktuell | Aktuelle Rechtsprechung
14 Bundesverfassungsgericht
Beschluss des Zweiten Senats vom 22.10.2014 2 BvR 661/12
KuR aktuell | Anmerkungen zur Rechtsprechung
15 Bundesverwaltungsgericht
BVerwG, Urteil vom 26.11.2014 – 6 CN 1.13
mit einer Anmerkung von RAin Prof. Dr. Magdalene Kläver, Justiziarin des Kommissariats der Katholischen Bischöfe im Lande Hessen
KuR aktuell | Rechtsprechung
KuR aktuell | Bibliographie
KuR aktuell | Rezensionen
18 Rezensionen
Fabian Wittreck:
Christentum und Menschenrechte. Schöpfungs- oder Lernprozess?
Mohr-Siebeck, Tübingen 2013
199 S., ISBN 978-3-16-153071-5 (14,00 €)

Katharina Ebner / Tosan Kraneis / Martin Minkner u.a. (Hrsg.):
Staat und Religion – Neue Anfragen an eine vermeintlich eingespielte Beziehung.
Mohr Siebeck, Tübingen 2014
253 S., ISBN 978-3-16-153404-1 (74,00 €)

Markus Schulten:
Kommunale Kirchenbaulasten. Fortgeltung und Legitimation, insbesondere in den östlichen Bundesländern.
Staatskirchenrechtliche Abhandlungen (SKA), Band 54
Duncker & Humblot, Berlin 2014
393 S., ISBN 978-3-428-14444-0 (89,90 €)
Privatdozentin Dr. Henrike Maria Zilling / Dr. Georg Neureither / Marcus Baumann-Gretza

Kontakt

Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de