BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH
Image 2 / 2008
Kirche und Recht Ausgabe 2 / 2008
Die überkonfessionelle und ökumenisch verantwortete Zeitschrift Kirche und Recht wendet sich an alle Einrichtungen und Ämter, die kirchliches wie staatliches Recht anwenden. Sie enthält in ihrem aktuellen Teil u.a. Veranstaltungshinweise, aktuelle Rechtsprechung und einschlägige Neuerscheinungshinweise von Büchern und Aufsätzen. Im sachbezogenen Teil werden Themen zu allen Rechtsbereichen, die insbesondere für kirchliche Einrichtungen von zentralem Interesse sind, praxisnah aufbereitet.
0 AUSGABE 02/2008
Kirche & Recht - Zeitschrift für die kirchliche und staatliche Praxis
Beitrag
2 Der Verein Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e. V.
Der Autor des Aufsatzes ist Vorstand des Vereins Diakonie Rheinland-Westfalen-Lippe e.V. und ehrenamtlicher Vorstand des Diakonischen Werkes der Evangelischen Kirche im Rheinland e.V.
3 Der Steuerausschuss des Bistums Augsburg –
Herr Binder hat als Justitiar und Stv. Finanzdirektor der Diözese Augsburg die Teile I und III des Beitrags verfasst, Herr Dr. Voß verantwortet als Leiter des Sachgebiets Staatskirchen- und Medienrecht der Bischöflichen Finanzkammer Augsburg den Teil II der Abhandlung.
4 Zum neuen Personenstandsgesetz: Kirchliche Trauung ohne vorhergehende standesamtliche Eheschließung
Ordinarius des Lehrstuhls für Kirchenrecht an der Katholisch-Theologischen Fakultät der Eberhard-Karls-Universität Tübingen.
5 Zur schleichenden Entwertung des Zeugnisverweigerungsrechts nach § 53 StPO durch staatliche Überwachungsbefugnisse
Der Autor ist Bereichsleiter Recht beim Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit und sein Stellvertreter in diesem Bereich.
6 Ermäßigter Umsatzsteuersatz für kirchlich genutzte Kunstwerke –
Der Verfasser ist Justitiar der Diözese Rottenburg-Stuttgart und Kanzler der Diözesankurie sowie außerplanmäßiger Professor für Öffentliches Recht und Kirchenrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Tübingen.
8 Sonn- und Feiertagsschutz in Deutschland – Ein Überblick
Der Verfasser ist Student der Rechtswissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum und als studentische Hilfskraft im Bischöflichen Generalvikariat Essen sowie am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Deutsches und Europäisches Wirtschafts- und Handelsrecht an der Ruhr-Universität Bochum tätig. Der Beitrag beruht auf einem Referat im Rahmen des interdisziplinären Seminars „Religion im öffentlichen Raum“ bei Prof. Dr. Dr. Günther Thomas und Prof. Dr. Stefan Huster. Besonderer Dank gilt Dr. Burkhard Kämper für die Unterstützung bei der Veröffentlichung.
9 Der vermögensrechtliche Ausgleich zwischen dem Staat und den Kirchen in der Tschechischen Republik
􀂐 Mgr. Jakub Kříž ist stellvertretender Direktor des Fachbereichs Kirchen, Kulturministerium der Tschechischen Republik, und Pädagoge des Lehrstuhls für Recht, Vysoká škola finanční a správní (Institute of Finance and Administration), Prag.

Kontakt

Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de