BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH

HuV – Humanitäres Völkerrecht

Journal of International Law of Peace and Armed Conflict
2018 | Band 1

ISSN (Print) 0937-5414
ISSN (Online) 2569-5010

Die Fachzeitschrift „Humanitäres Völkerrecht/Journal of International Law of Peace and Armed Conflict“ widmet sich den Herausforderungen gegenwärtiger bewaffneter Konflikte und behandelt die vielfältigen und aktuellen Aspekte des humanitären Völkerrechts und seiner Nachbargebiete, des internationalen Menschenrechtsschutzes, des Völkerstrafrechts sowie die praktischen Herausforderungen von humanitärer Hilfe und Friedenseinsätzen. In englisch- wie deutschsprachigen Artikeln, Stellungnahmen, Rechtsprechungen, Rezensionen und Konferenzberichten analysieren international renommierte WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen aktuelle Ereignisse und zukünftige Entwicklungen, hierbei vielfach mit Themenschwerpunkten wie „Nicht staatliche Gewaltakteure“, „Das Verhältnis der Menschenrechte und des Humanitären Völkerrechts“ und im Jahr 2018 „Waffenverbote und Waffenbeschränkungen“. Bereits seit 1988 erscheint die „HUV-I“, der Vorgänger der Zeitschrift HuV, beim Institut für Friedenssicherungsrecht und Humanitäres Völkerrecht der Ruhr-Universität Bochum und prägt seither die akademische und praxisnahe Debatte in der juristischen und interdisziplinären Konfliktforschung.

Redaktion: Schriftleitung Prof. Dr. Hans-Joachim Heintze (IFHV), Chefredakteur | Laura Hofmann, LLM. (IFHV), Stellvertretende Chefredakteurin | Prof. Dr. Pierre Thielbörger (IFHV) | Prof. Dr. Robert Heinsch, LL.M. (IFHV)

Beirat: Prof. Dr. Robin Geiß, LL.M. (Universität Glasgow) | Prof. Dr. Jann K. Kleffner (Swedish Defence University, Stockholm) | Prof. Dr. Math Noortmann, LL.M., M.Sc (Universität Coven­try) | Dr. Jana Hertwig, LL.M. (HWR Berlin) | Prof. Dr. Wolff Heintschel von Heinegg (Universität Frankfurt/Oder) | Prof. em. Dr. Dr. h.c. mult. Knut Ipsen (Ruhr-Universität Bochum) | Prof. Dr. Claus Kreß (Universität Köln) | Prof. Dr. Thilo Marauhn (Universität Gießen) | Prof. Dr. Sven Peterke (Universität Joao Pessoa) | Dr. Charlotte Lülf, LL.M., M.A. (OVG NRW)

Abonnement bestellen
Damit Sie zukünftig alle unsere Ausgaben bequem und jederzeit lesen können, können Sie hier ein Abonnement der Zeitschrift HuV abschließen.    >> Onlinebestellformular


Erscheinungsweise und Bezugspreise*

Halbjährlich als Doppelheft

Bezugspreise für Privatpersonen und DRK-Mitglieder:
Abonnement Print jährlich 49,– €
Abonnement Print+Digital jährlich 78,40,– €
Einzelheft 28,– €

Bezugspreise für Institutionen
Abonnement Print Abonnement Print 2018: 58,60 € (ab 2019 jährlich: 72,– €)
Abonnement Print+Digital jährlich (mit IP-Zugang) 2018: 86,– € (ab 2019 jährlich: 172,– €)
Einzelheft 33,– €

Versandkosten
Jährliches Abonnement: Inland 7,90 € | Ausland 13,90 €
Einzelheft: Inland 2,– € | Ausland 4,50 €
Direktliefergebühr: 2,– €

*Alle Preise inkl. MwSt., zzgl. Portokosten für die Printausgabe. Die Mindestabonnementdauer beträgt ein Jahr. Die Bezugszeit des Abonnements verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, falls das Abonnement nicht sechs Wochen vor Ablauf des Kalenderjahres schriftlich beim Verlag gekündigt wird.


Bestellschein zur Abonnement- und Einzelheftbestellung

Unsere Mediadaten

Jahrgänge

2018

Kontakt

BWV | Berliner Wissenschafts-Verlag
Markgrafenstraße 12–14
10969 Berlin

Tel.: +49 30 84 1770 0
Fax: +49 30 84 1770 21
E-Mail: bwv@bwv-verlag.de

Ansprechpartner

Kontaktieren Sie uns!


programmierung und realisation © 2018 ms-software.de