BWV - Berliner Wissenschafts-Verlag GmbH

Vorgänge

Zeitschrift für Bürgerrechte und Gesellschaftspolitik
2013 im 52. Jahrgang

Seit 1961 analysieren die vorgänge gesellschaftliche und politische Prozesse aus sozialwissenschaftlicher und kulturkritischer Perspektive. Nicht nur das akademische Fachpublikum, sondern auch ein größerer Leserkreis außerhalb der spezialisierten Disziplinen soll in einen nachhaltigen Diskurs über drängende Probleme der Zeit eingebunden werden. Das Zentrum jeder Ausgabe ist ein thematischer Schwerpunkt: Mehrere Beiträge analysieren das jeweilige Titelthema des Heftes aus verschiedenen Blickwinkeln. Daneben reagieren Kommentare und Kolumnen auf aktuelle gesellschaftspolitische Entwicklungen.

>> Homepage der Redaktion

Herausgeber: Vorgänge e.V. in Zusammenarbeit mit der Gustav Heinemann-Initiative und der Humanistischen Union. Die vorgänge werden unterstützt von Prof. Dr. Ingrid Breckner, Prof. Dr. Ute Gerhardt, Gerd Muschner und Dr. Dieter Wunder.
Redaktion: Christian Egbering, Stephan A. Glienke, Michael Th. Greven, Jutta Roitsch-Wittkowsky, Dieter Rulff, Veith Selk.
Verantwortlicher Redakteur: Dieter Rulff, Haus der Demokratie und Menschenrechte, Greifswalder Str. 4, 10405 Berlin, Telefon: 0 30/21 75 08 58, Fax: 0 30/20 45 02 57, E-Mail: dieterrulff@freenet.de.

Erscheinungsweise: Vierteljährlich mit ca. 130 Seiten Umfang pro Heft.

Abonnement bestellen
Ab Heft 3/2012 erfolgt der Vertrieb nicht mehr über den Berliner Wissenschafts-Verlag. Für Abo-Bestellungen wenden Sie sich bitte an die Humanistische Union (service@humanistische-union.de).

Bestellschein zur Einzelheftbestellung


Jahrgänge

2012 2011 2010 2009 2008 2007 2006

Kontakt

BWV-Verlag
Markgrafenstraße 12-14
D-10969 Berlin

Tel: +49 (0)30 / 84 17 70-0
Fax: +49 (0)30 / 84 17 70-21

bwv@bwv-verlag.de


programmierung und realisation © 2017 ms-software.de