Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation. Zweiter Teil von 1995

Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin

Zivilgesetzbuch der Russischen Föderation. Zweiter Teil von 1995

bearbeitet und eingeleitet von Herwig Roggemann und Wilfried Bergmann

Reihe Quellen zur Rechtsvergleichung aus dem Osteuropa-Institut der Freien Universität Berlin, Band-Nr. 44b
Bestell-Nr 8639
ISBN 978-3-87061-639-7
Format kartoniert
Umfang 532
Gewicht 633 g
Preis 50,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Die beiden Teile des neuen Zivilgesetzbuches der Russischen Föderation von 1994 und 1995, stellen die maßgebliche Grundlage für den Zivil- und Wirtschaftsrechtsverkehr im Rechtsraum der Russischen Föderation dar. Sie stellen - neben der Verfassung von 1993 - eine der wichtigsten Rechtsschöpfungen des russischen Gesetzgebers dar und haben darüber hinaus erheblichen Einfluß auf die neue Zivilgesetzgebung in der Gemeinschaft Unabhängiger Staaten (GUS). Dies macht die rund 1.100 Artikel zur bedeutsamsten Zivilrechtskodifi kation der postsozialistischen Rechtserneuerung in Osteuropa.