Verwaltungsverfahrensgesetz Kirgisistan

Pudelka, Jörg; Weber, Johann; Kessler, Viktor (Hrsg.)

Verwaltungsverfahrensgesetz Kirgisistan

Kommentar

Reihe Kommentare zum Verwaltungsrecht Zentralasiens, Band-Nr. 1
Bestell-Nr 4245
ISBN 978-3-8305-4245-2
erschienen 04.03.2022
Format E-Book
Umfang 155 S.
Preis 40,00
Produkt-Flyer Blick ins Buch Print-Ausgabe
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Die kirgisische Republik verfügt erst seit wenigen Jahren über ein Verwaltungsverfahrensrecht, ähnlich dem deutschen VwVfG. Das vorliegende Werk stellt die erste Kommentierung dieses in der Praxis immer noch mit erheblichen Schwierigkeiten angewandten Gesetzes dar. Der auch in russischer Sprache erschienene Kommentar ist mangels vorliegender gerichtlicher Entscheidungen und nur vereinzelt vorhandener Fachliteratur zwar nicht mit deutschen Kommentaren vergleichbar, es handelt sich jedoch um einen ersten Schritt auf dem Weg zur Erhöhung der verwaltungsrechtlichen Kompetenz kirgisischer Rechtsanwender – und damit letztlich um einen Beitrag zur Entwicklung der Rechtsstaatlichkeit in Kirgisistan.
Die Herausgeber
Jörg Pudelka, Programmleiter „Förderung der Rechtsstaatlichkeit in Zentralasien“.

Johann Weber, Vorsitzender Richter am Verwaltungsgericht i. R. (Berlin).

Dr. Viktor Kessler, Komponentenleiter „Förderung der Rechtsstaatlichkeit in Zentralasien“ in der Kirgisischen Republik.