Studium Generale oder der Blick über den Tellerrand

Henrich, Jörn (Hrsg.)

Studium Generale oder der Blick über den Tellerrand

Acht Essays für intelligente Studierende

Download-Artikel
Bestell-Nr 4033
ISBN 978-3-8305-4033-5
erschienen 02.08.2018
Umfang 170 S.
Preis 29,00
Blick ins Buch Produkt-Flyer Print-Ausgabe
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Es gibt Fertigkeiten und Fähigkeiten, die im Studium nicht vorkommen, die aber für alle Studierenden von Gewinn sind. Das gilt nicht nur für mögliche berufliche Aktivitäten nach der Uni oder innerhalb des Wissenschaftsbetriebs, sondern letztlich immer dann, wenn intelligente Menschen ihre eigenen Vorstellungen und Intuitionen hinterfragen. Dazu leitet ein Studium in der Regel nicht an.
Dieses Defizit der universitären Ausbildung wird mit dem vorliegenden Buch kompensiert, indem es:
-Dafür sensibilisiert, dass eine wissenschaftliche Ausbildung historisch
und kulturell geprägt ist und auch Sie umfassend prägt.
-Einige allgemein wissenschaftliche, handwerkliche und didaktische Grundlagen vermittelt, die mit dem Wegfall einer generellen Studienvorbereitung verloren gegangen sind.
Eine zeitgemäße globalisierte Wissenschaft erfordert, sich mit den Perspektiven anderer Fächer und anderer Kulturen auseinandersetzen zu können. Auch dazu gibt das Buch allgemein verständliche Anregungen.

Dieses Buch enthält 8 s/w Abb. und 6 s/w Fotos

×