Windenergienutzung – aktuelle Spannungsfelder und Lösungsansätze

Geßner, Janko; Brandt, Edmund (Hrsg.)

Windenergienutzung – aktuelle Spannungsfelder und Lösungsansätze

Reihe k:wer-Schriften
Bestell-Nr 3953
ISBN 978-3-8305-3953-7
erschienen 08.05.2019
Format kartoniert
Umfang 183 S.
Gewicht 360 g
Preis 35,00
Produkt-Flyer Blick ins Buch E-Book-Ausgabe
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Die Umsetzung von Windkraftvorhaben ist auch im vergangenen Jahr nicht einfacher geworden. Die Auseinandersetzungen mit Genehmigungsbehörden, Fachbehörden, Umweltverbänden und Bürgerinitiativen haben weiter zugenommen. Zu den weiterhin und zunehmend aktuellen Themen gehören z. B. die Ausweisung von Konzentrationszonen in der Regionalplanung, der Natur- und Artenschutz, das Helgoländer Papier, der Denkmalschutz, rechtliche und technische Aspekte bei Flugnavigationsanlagen und Wetterradar, Risiken durch Eisabwurf und die Rolle des externen Projektmanagers im Genehmigungsverfahren. Diesen Themen widmete sich die gemeinsam von DOMBERT Rechtsanwälte und der Koordinierungsstelle Windenergierecht an der TU Braunschweig (k:wer) veranstaltete Tagung „Aktuelle Herausforderungen der Windenergieplanung.“
Der Tagungsband fasst die Erkenntnisse in überarbeiteter Form zusammen. Er soll zugleich einen Überblick über die aktuellen Diskussionen in Rechtsprechung und Fachliteratur geben.

Dieses Buch enthält 8 s/w Abb., 22 farb. Abb. und 2 s/w Tab.
Die Herausgeber
Janko Geßner ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht bei DOMBERT Rechtsanwälte in Potsdam sowie Mitglied im Vorstand des Landesverbandes und des Regionalverbandes Berlin-Brandenburg des Bundesverbandes Windenergie.

Prof. Dr. Edmund Brandt ist seit 2009 Geschäftsführender Direktor des Instituts für Rechtswissenschaften und Inhaber des Lehrstuhls Staats-und Verwaltungsrecht sowie Verwaltungswissenschaften an der TU Braunschweig. Als Leiter der Koordinierungsstelle Windenergierecht (k:wer) und der Forschungsstelle Mobilitätsrecht forscht er zu den rechtlichen Anforderungen an die Errichtung und den Betrieb von Windenergieanlagen, Fragestellungen auf dem Gebiet des Mobilitätsrechts; Inter- und Transdisziplinarität sowie der Instrumentendiskussion im Energie- und Umweltsektor.
×