Schiller-Kombipaket

Vormbaum, Thomas; Reiß, Gunter (Hrsg.)

Schiller-Kombipaket

Buchpaket (2 Bände)

Reihe Juristische Zeitgeschichte. Abt. 6
Bestell-Nr 3561
ISBN 978-3-8305-3561-4
erschienen 31.07.2015
Format Hardcover mit Schutzumschlag
Umfang 220
Gewicht 684 g
Preis 29,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Schiller-Kombipaket

Rechtsgeschichte ist ein Teil der Kulturgeschichte. Rechtsentwicklungen werden in Kunstwerken reflektiert, mitunter auch vorweggenommen. Umgekehrt vermögen juristisches Handwerk und juristische Reflexion häufig bei der Erschließung literarischer Werke Hilfestellung zu leisten. In der Reihe „Recht in der Kunst – Kunst im Recht“ sind neben sekundärwissenschaftlichen Textsammlungen und Abhandlungen vor allem Textausgaben literarischer Werke erschienen, in deren Mittelpunkt Fragen des Rechts stehen. Jedes dieser Werke enthält je einen literatur- und rechtswissenschaftlichen Kommentar.

Das Schiller-Kombipaket vereint Friedrich Schillers Erzählung „Verbrecher aus Infamie“ (auch bekannt als „Der Verbrecher aus verlorener Ehre“) mit der Abhandlung „Kriminalpsychologie und Psychopathologie in Schillers Räubern“.

Prof. Dr. Dr. Thomas Vormbaum, Prof. Dr. Gunter Reiß (Hrsg.)
2 Bände, 220 S., 1 s/w Abb., geb. mit SU, 29,– € (ehem. Einzelpreis 59,– €)
ISBN 978-3-8305-3561-4

Schiller, Friedrich
Verbrecher aus Infamie
2006, 69 S., 1 s/w Abb., geb. mit SU, 15,– €, ISBN 978-3-8305-1164-9


Wulffen, Erich
Kriminalpsychologie und Psychopathologie in Schillers Räubern
2007, 132 S., geb. mit SU, 19,– €, ISBN 978-3-8305-1442-8

×