Die Systematik der Schadensersatzansprüche bei mangelhafter Leistung

Walther, Lena

Die Systematik der Schadensersatzansprüche bei mangelhafter Leistung

Reihe Berliner Juristische Universitätsschriften - Zivilrecht, Band-Nr. 67
Bestell-Nr 3228
ISBN 978-3-8305-3228-6
erschienen 22.07.2013
Format kartoniert
Umfang 166
Gewicht 220 g
Preis 38,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Die Arbeit widmet sich den schwierigen und viel diskutierten Abgrenzungsproblemen bei den verschiedenen Schadensarten im Kaufgewährleistungsrecht. Wer hat sich bei den §§ 437 Nr. 3, 280 ff. BGB nicht schon einmal im Dickicht der vielzähligen Ansichten und Meinungsstreitigkeiten verloren gefühlt? In den letzten Jahren stieg die Flut der Bücher und Beiträge zum modernisierten Kaufgewährleistungsrecht immens an. Stetig tauchten neue Streitfragen auf und die Thematik wurde immer unübersichtlicher.
Die meisten Beiträge zum Kaufgewährleistungsrecht behandeln nur einzelne Problemfelder oder einzelne Anspruchsgrundlagen und vergessen das System als Ganzes zu betrachten. Stellt man sich das Kaufgewährleistungsrecht als Mosaikbild vor, wird der Fokus meist nur auf einzelne Mosaiksteinchen gerichtet und es wird vergessen, dass die Einzelteile am Ende wieder harmonisch zu einem Gesamtbild zusammengefügt werden müssen.
Die vorliegende Arbeit nimmt daher sowohl die einzelnen Elemente als auch die Gesamtkonzeption in den Blick. Durch diese dogmatische Vorgehensweise gelingt es, ein System zu entwickeln, welches dem Rechtsanwender das einfache und sichere Auffinden der Anspruchsgrundlagen ermöglicht.

×