Europäisches Journal für Minderheitenfragen 3–4/2019

Pan, C.; Matscher, F.; Vogt, M. T.; Kittel, M.; Videsott, P. (Hg.)

Europäisches Journal für Minderheitenfragen 3–4/2019

Bestell-Nr 2717690319
ISBN 2717690319
erschienen 17.12.2019
Umfang 196 S.
Preis 48,50
Blick ins Buch E-Book-Ausgabe
Auf die Merkliste In den Warenkorb

AUS DEM INHALT

Editorial
Videsott, Paul | Arens, Meinolf | Zaffi, Davide | Hosfeld, Rolf: Editorial

Beiträge
Pan, Christoph: Was ist Selbstbestimmung? Eine Wohlstandsquelle, aber zu wenig genutzt Hundert Jahre kollektive Selbstbestimmung 1918–2018
Zaffi, Davide: Sprachgruppen und die Selbstbestimmung Wilson’scher Prägung
Geistlinger, Michael: Die Bedeutung der Sprache für Nations- und Staatsbildung auf dem Boden des Selbstbestimmungsrechts während und am Ende des Ersten Weltkriegs
Pfeil, Beate Sibylle: Selbstbestimmungsrecht, innere Selbstbestimmung und Gruppenrechte im Kontext der Minderheitenfrage in Europa
Dehnert, Gunter: Die nationalen Minderheiten in Polen in der Zwischenkriegszeit
Rautz, Günther: Die Situation der deutschsprachigen Minderheit in Südtirol nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg unter dem Gesichtspunkt der inneren Selbstbestimmung
Videsott, Paul: Die Ladiner nach dem Ersten Weltkrieg – statt Selbstbestimmung Dreiteilung
Seremet, Sandor: Rusyns in Czechoslovakia: what they expected and what they achieved
Bußjäger, Peter: „Das Vorarlberger Volk will leben und nicht zugrunde gehen“ Die Vorarlberger Anschlussbewegung an die Schweiz 1918–1920 aus staatsrechtlicher Sicht
Zelepos, Ioannis: Verpasste Chancen? Die Pontusgriechen zwischen 1918 und 1922

Rezension
Bußjäger, Peter: Walter Obwexer/Esther Happacher/Carolin Zwilling (Hrsg): EU-Mitgliedschaft und Südtirols Autonomie II. Die Auswirkungen der EU-Mitgliedschaft auf die Autonomie des Landes Südtirol am Beispiel ausgewählter Gesetzgebungs- und Verwaltungskompetenzen – eine Fortsetzung.



KEYWORDS
additional value, Assimilation, autonomy, Autonomy Statute, constitutional law, division of responsibilities, Ethno-Religious Minorities, external or internal right of self-determination, external selfdetermination, Fascism, federalism, First World War, group rights, Independence-Movements in the Aftermath of WWI, independency, internal self-determination, international law, Interwar-Poland, Italy, Ladins, language politics, Linguistic groups, minorities issue, myth of secession, national minorities, Option, Peace Treaty, Polish minority treaty, Pontian Greek Genocide, potential of conflict, protection of minorities, regional autonomy, regional development, right of peoples to self-determination, right to self-determination, nation building, First World War, non-dominant peoples, minorities, self-determination, separatism/secessionism, sovereignty, Wilson


×