Deutsch-Russische Rechtszeitschrift 1/2018

Deutsch-Russische Juristenvereinigung e.V.

Deutsch-Russische Rechtszeitschrift 1/2018

Bestell-Nr 2717660118
ISBN 2717660118
erschienen 01.06.2018
Format kartoniert
Gewicht 194 g
Preis 23,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb

AUS DEM INHALT

Editorial
Vom Ziel der Rechtsvergleichung

Beiträge
Wieser, Bernd: Russlands Verfassungsjubiläen – zu Wesen und Geschichte der (sowjet-)russischen Verfassungen
Luchterhandt, Otto: Russland, Nord-Stream 2 und die neuen US-Sanktionen
Jewgenij Suchanov: About basic problems of Russian Property Law | Über die grundlegenden Probleme des russischen Sachenrechts
Kurzynsky-Singer, Eugenia: Wirkungen von zivilrechtlichen Gestaltungsurteilen russischer Gerichte in Deutschland
Primaczenko, Vladimir: Deutsch-russische Beziehungen im Bereich des Notariats

Rezensionen
Primaczenko, Vladimir: Liudmila Keul, Russisches Bereicherungsrecht – Systematische Darstellung und ausgewählte Probleme, Berlin 2017, 280 Seiten.
Wedde, Rainer: Oesten Baller/Burkhard Breig (Hrsg.), Justiz in Mittel- und Osteuropa, Berlin 2017, 180 Seiten
Telke, Jürgen: Anke Allenhöfer, Gesellschaftervereinbarungen bei Kapitalgesellschaften. Eine rechtsvergleichende Untersuchung im deutschen und russischen Recht, Berlin 2018, 326 Seiten
Weitere Literatur zum deutsch-russischen Recht

Aus Forschung und Lehre
Passau, Hans-Georg Dederer: Der Doppelmaster „Deutsches und Russisches Recht
Aus der community– Habilitation zum russischen Recht
Gesetzgebungsübersicht
Luchterhandt, Otto | Marenkov, Dmitry: Gesetzgebungsübersicht



KEYWORDS
Anerkennung, Beleihung, Bürgerinteressen, Delegation, Dezentralisierung, einheitliches Objekt, elektronischer Rechtsverkehr, Gegenseitigkeit, Immobilienrecht, Immobilienregister, Kooperationsvereinbarung, Materielle Gestaltungswirkung, Menschenrechtsschutz, nominalistische Verfassung, Notariat, Öffentliche Verwaltung, Privatisierung, Rechtsgeschichte, Reform, Sachenrecht, Sanktionen, sozialistische Verfassung, tatbestandliche Wirkung, Verfassungsgeschichte, Verhältnismäßigkeit, Völkerrecht



×