Die Friedens-Warte 1-2/2015

von Arnauld, Andreas; Staack, Michael; Tomuschat, Christian (Hg.)

Die Friedens-Warte 1-2/2015

Intelligence! Konflikte und Konfliktvermeidung durch Informationsgewinnung

Reihe Zeitschrift "Die Friedens-Warte", Band-Nr. 90
Download-Artikel
Bestell-Nr 2115
ISBN 978-3-8305-2115-0
erschienen 01.01.2015
Format E-Book
Umfang 192
Preis 40,00
Print-Ausgabe
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Diese Schwerpunktausgabe dokumentiert, dass verdeckte Informationsgewinnung ein Thema der Friedens- und Konfliktforschung ist. Dabei geht es einerseits um Konflikte, die durch geheime und verdeckte Informationsgewinnung erst entstehen, andererseits auch darum auszuloten, inwieweit solche Informationsoperationen nötig sind, um Konflikten vorzubeugen. Die Beiträge im Schwerpunktteil untersuchen die Rolle von Geheimdiensten und Staatsgeheimnissen in der Demokratie, menschenrechtliche Fragen der „bulk surveillance“, den Beitrag von Auslandsgeheimdiensten zur Konfliktprävention, völkerrechtliche Rahmenbedingungen informationeller und medialer Konflikte sowie die Rolle von Vertraulichkeit im Menschenrechts-Monitoring. In that infinite book of secrecy, a little let us read!

Dieses Buch enthält 2 s/w Abb. und 4 Tab.


Blättern Sie hier im Inhaltsverzeichnis
×