Preisfrage 2009

Die Junge Akademie (Hrsg.)

Preisfrage 2009

Wer kriegt die Krise?
Inkl. CD-ROM und DVD

Reihe Preisfragen
Bestell-Nr 1819
ISBN 978-3-8305-1819-8
erschienen 27.07.2010
Umfang 192
Gewicht 398 g
Preis 19,80
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Nach neun Preisfragen und tausenden Antworten in allen möglichen Formen der menschlichen Ausdruckskraft – Gedichten und Essays, Erzählungen und Kurzgeschichten, Drehbücher, Spiele, Audiobeiträge, Kompositionen, Filme, Gemälde und diversen Kunstobjekten – sind in diesem Band aus 230 eingesandten Beiträgen 17 Antworten abgedruckt, die mit einer DVD und einer CD ergänzt wurden. Der von der jungen Akademie beabsichtigte Dialog zwischen Wissenschaft und Gesellschaft hat damit ihren Höhepunkt und Abschluss erreicht. Heute bedarf es keiner Schnittstelle in Form einer Preisfrage mehr, weil das Internet das ideale Kommunikationsmedium geworden ist, das jedem die Möglichkeit einer demokratischen Partizipation eröffnet. Die Krise der von der jungen Akademie initiierten „Preisfrage“ ist also keine Kommunikationskrise, sondern markiert den Übergang vom Print– zum elektronischen Medium. Die phantasievollen Beiträge, die in diesem Band abgedruckt worden sind bzw. auf den Datenträgern angesehen werden können, sind ein Beispiel für die Kreativität einer jungen Generation, die in der Lage ist, den direkten Dialog im Internet schneller, gezielter und interaktiver zu führen.


×