Atheismus

Raters, Marie-Luise

Atheismus

Reihe Religionen und Weltanschauungen - Werte, Normen, Fragen in Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus/Buddhismus, Esoterik und Atheismus
Bestell-Nr 1599
ISBN 978-3-8305-1599-9
erschienen 03.03.2009
Format Hardcover
Umfang 176
Gewicht 282 g
Preis 19,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Atheisten sind Menschen, die ohne Gott leben, weil sie an keinen Gott glauben und sich keiner Religion zugehörig fühlen. Das ist allerdings auch schon der einzige gemeinsame Nenner. Tatsächlich gibt es fast so viele Spielarten des Atheismus wie Atheisten. Der französische Existentialist Albert Camus kann ebenso zum atheistischen Lager gerechnet werden wie der antike Dichter Xenophanes oder der Zoologe Ernst Haeckel. Als geschlossene Weltanschauung zeigt sich der Atheismus in der Geschichte also nicht. Gleichwohl aber hatten Atheisten immer wieder Faszinierendes zu sagen zu den großen metaphysischen Fragen nach dem Sinn des Lebens, der Natur des Menschen und dem Ursprung der Welt.
×