Externe Performancemessung von Corporate  Bond-Fonds

Dietze, Leif Holger

Externe Performancemessung von Corporate Bond-Fonds

Reihe Neue Betriebswirtschaftliche Studienbücher, Band-Nr. 31


Bestell-Nr 1367
ISBN 978-3-8305-1367-4
erschienen 06.06.2007
Format kartoniert
Umfang 294
Gewicht 439 g
Preis 28,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Corporate Bond-Fonds ermöglichen den Anlegern, mit kleinen Anlagebeträgen in ein Portfolio aus Unternehmensanleihen zu investieren. Dadurch lassen sich die hohen idiosynkratischen Risiken einzelner Corporate Bonds einfach und kostengünstig diversifizieren. Einhergehend mit dem starken Wachstum des europäischen Corporate Bond-Marktes stieg in den letzten Jahren die Anzahl der in diesem Markt agierenden Fonds. Die Arbeit untersucht die externe Performancemessung von Corporate Bond-Fonds sowohl theoretisch als auch empirisch.
Den Schwerpunkt bildet die Performancemessung unter Verwendung risikoadäquater Vergleichsportfolios. Die Vergleichsportfolios werden auf der Basis von Single-Index-, Multi-Index- und Asset-Class-Factor-Modellen konstruiert. Neben den daraus resultierenden risikoadjustierten Performancemaßen wird mit der Generalized Treynor-Ratio ein risikonormiertes Performancemaß im Mehr-Faktor-Kontext diskutiert und ökonomisch interpretiert. Im Rahmen der empirischen Untersuchung wird zum einen die risikoadjustierte und risikonormierte Performance der in Deutschland zugelassenen Corporate Bond-Fonds ermittelt, zum anderen werden potentielle Performancedeterminanten analysiert.
×