Verbraucherschutz bei digitalen Medien

Kreutzer, Till

Verbraucherschutz bei digitalen Medien

Reihe Schriftenreihe des Verbraucherzentrale Bundesverbandes zur Verbraucherpolitik, Band-Nr. 10
unverbindliche Preisempfehlung:
Bestell-Nr 1354
ISBN 978-3-8305-1354-4
erschienen 08.02.2007
Format kartoniert
Umfang 205
Gewicht 311 g
Preis 10,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Verbraucher werden in der digitalen Welt zunehmend mit gesetzlichen Pflichten und Vertragsbestimmungen konfrontiert. Sie schreiben dem Nutzer vor, was er tun darf und was nicht. Die vorliegende Studie hat es sich zur Aufgabe gemacht zu prüfen, ob und inwiefern die Interessen der Verbraucher durch die Anbieter digitaler, urheberrechtlich geschützter Inhalte beeinträchtigt werden. Es wurden Nutzungs- und Lizenzbedingungen sowie technische Schutz maßnahmen für digitale Content-Vertriebsdienste und urheberrechtlich geschützte Produkte – Musik-Downloaddienste, elektronische Verlagsangebote, Online-Archive, Ton- und Bildträger, Software oder eBooks – untersucht. Die Studie deckt bestehende rechtswidrige Klauseln und Bedingungen auf. Es wird beschrieben, welche Regelungen erlaubt sind und welche nicht dem geltenden Recht entsprechen.