Strafbare Vereitelung von Gläubigerrechten (§§ 283 ff., 288 StGB)

Seemann, Ralf

Strafbare Vereitelung von Gläubigerrechten (§§ 283 ff., 288 StGB)

Reformdiskussion und Gesetzgebung seit 1870

Reihe Juristische Zeitgeschichte, Abtl. 3, Band-Nr. 23
Bestell-Nr 1148
ISBN 978-3-8305-1148-9
erschienen 21.02.2006
Format Hardcover
Umfang 369
Gewicht 704 g
Preis 52,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Erster Teil:
Grundlagen
I) Sachliche Grundlegung: Probleme und Methoden
II) Historische Grundlegung: Deutsches Partikularrecht

Zweiter Teil
Entwicklung seit 1870
III) Reichsstrafgesetzbuch
IV) Reformversuche und Gesetzgebung bis zum Beginn der Strafrechtsreform
V) Beginn der Strafrechtsreform
VI) Weimarer Republik
VII) Zeit des Nationalsozialismus
VIII) Beratungen der Großen Strafrechtskommission und Entwurf von 1962
IX) Reformdiskussion und Gesetzgebung seit den späten Sechzigerjahren

Dritter Teil
X) Zusammenfassung und Würdigung
×