Grundlagenprobleme des Strafrechts

Struensee, Eberhard

Grundlagenprobleme des Strafrechts

Geleitwort von Günter Stratenwerth

Reihe Strafrechtswissenschaft und Strafrechtspolitik, Band-Nr. 14
In diesem Band sind bereits früher publizierte Abhandlungen des Autors zu strafrechtlichen Grundsatzthemen versammelt. Die Darstellungen beeindrucken durch ihre Klarheit und Intensität.
Bestell-Nr 0996
ISBN 978-3-8305-0996-7
erschienen 26.04.2005
Format Hardcover
Umfang 161
Gewicht 404 g
Preis 35,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Eberhard Struensee, Professor für Strafrecht und Strafprozeßrecht an der Universität Münster, gehört zu den profilierten Dogmatikern der deutschen Strafrechtswissenschaft. Dies weisen seine in diesem Band versammelten Beiträge aus. Von einem finalistischen Ansatz ausgehend, durchdringen sie die zentralen Probleme des Strafrechts nicht nur "ansatzweise", sondern durchdenken sie bis in alle Konsequenzen.
Auch wer nicht zu den Anhängern des Finalismus gehört, wird die - auch sprachliche - Brillanz der Beiträge genießen und über einige Selbstverständlichkeiten des strafrechtlichen Lehrbetriebs - beispielsweise im Bereich der sog. Objektiven Zurechnung - nachdenklich werden.
×