Menschenwürde und ewiger Friede

Cattaneo, Mario A.

Menschenwürde und ewiger Friede

Kants Kritik der Politik

Reihe Juristische Zeitgeschichte. Kleine Reihe, Band-Nr. 11
Bestell-Nr 0584
ISBN 978-3-8305-0584-6
erschienen 11.12.2003
Format Hardcover
Umfang 94
Gewicht 183 g
Preis 24,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
In dieser Studie weist der Autor nach, dass die Rechtsphilosophie Kants ihre zentralen Begriffe wie Menschenwürde, Rechtsmetaphysik, Rechtsstaat, Weltbürgertum, ewiger Friede auch dazu entwickelt hat, die Politik, soweit sie in letzter Konsequenz Ausdrucksform von Interessen und willkürlichen Wünschen der Machtinhaber ist, der Ethik und den Menschenrechten unterzuordnen. Eine Untersuchung aus dieser Sicht sieht als erste Aufgabe rechtsphilosophischer Reflexion die Pflicht zur Verteidigung der Menschenrechte.