Der Rechtsstatus des Johanniterordens

Floto, Henning

Der Rechtsstatus des Johanniterordens

Eine rechtsgeschichtliche und rechtsdogmatische Untersuchung zum Rechtsstatus der Balley Brandenburg des ritterlichen Ordens St. Johannis vom Spital zu Jerusalem

Reihe Juristische Zeitgeschichte. Abt. 5, Band-Nr. 12
Bestell-Nr 0529
ISBN 978-3-8305-0529-7
erschienen 14.08.2003
Format Hardcover
Umfang 261
Gewicht 528 g
Preis 54,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Die Abhandlung leistet einen Beitrag zu den umstrittenen rechtsgeschichtlichen Fragen im Zusammenhang mit der Säkularisation des Johanniterordens. So beschäftigt sie sich mit den rechtlichen Wirkungen des Augsburger Religionsfriedens, des Westfälischen Friedens, des Reichsdeputationshauptschlusses und des preußischen Säkularisationsedikts auf den Rechtsstatus des Johanniterordens. Daneben werden die für das Selbstverständnis des Johanniterordens wesentlichen Themen seiner Kontinuität und Qualifizierung als Körperschaft des öffentlichen Rechts bearbeitet.
×