Grenzstädte in Ostmitteleuropa

Stoklosa, Katarzyna

Grenzstädte in Ostmitteleuropa

Guben und Gubin 1945 bis 1995

Reihe Frankfurter Studien zur Wirtschafts- und Sozialgeschichte Ostmitteleuropas, Band-Nr. 9
unverbindliche Preisempfehlung:
Bestell-Nr 0521
ISBN 978-3-8305-0521-1
erschienen 30.06.2003
Format kartoniert
Umfang 301
Gewicht 438 g
Preis 20,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Seit dem Ende des Zweiten Weltkrieges bis zu den politischen Veränderungen Ende der achtziger Jahre wurden die ostmitteleuropäischen Grenzen durch Vertreibung, Heimatverlust, Bevölkerungsaustausch, aber auch Integration, Kontaktaufnahme und Zusammenarbeit geprägt. Sowohl die schwierigen als auch die erfolgreichen Momente gehören zur Nachbarschaft in Grenzregionen. Diese Nachbarschaft wird am Beispiel der geteilten Stadt Guben/Gubin rekonstruiert und in den Kontext der ostmitteleuropäischen Grenzregionen gestellt.
×