Lieber Genosse Max

Beckert, Rudi

Lieber Genosse Max

Aufstieg und Fall des ersten Justizministers der DDR Max Fechner

Reihe Justizforschung und Rechtssoziologie, Band-Nr. 5
Bestell-Nr 0149
ISBN 978-3-8305-0149-7
erschienen 02.04.2003
Format kartoniert
Umfang 347
Gewicht 468 g
Preis 42,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Das Buch beschreibt anhand der widerspruchsvollen Biographie des Politikers Max Fechner die Geschichte der SED und ihres Staates. Es untersucht, warum sich der namhafte Partei und Staatsfunktionär trotz Schikanen, Intrigen und unberechtigter strafrechtlicher Verfolgung durch seine eigenen Genossen für die DDR entschieden und sich daran beteiligt hat, historische Fakten zu verfälschen.