Towards a Better Implementation of International Humanitarian Law

Bothe, Michael (ed.)

Towards a Better Implementation of International Humanitarian Law

Proceedings of an Expert Meeting Organised by the Advisory Committee on International Humanitarian Law of the German Red Cross Frankfurt/Main, May 28-30, 1999

Reihe Bochumer Schriften zur Friedenssicherheit und zum Humanitären Völkerrecht, Band-Nr. 43
Bestell-Nr 0109
ISBN 978-3-8305-0109-1
erschienen 01.01.2002
Format kartoniert
Umfang 149
Gewicht 222 g
Preis 20,00
Auf die Merkliste In den Warenkorb
Obgleich die Europäische Gemeinschaft bereits seit mehr als drei Jahrzehnten im Bereich der humanitären Hilfe aktiv ist, gibt es hierzu noch keine ausführliche, die vielfältigen Aspekte gemeinschaftlicher Hilfe behandelnde wissenschaftliche Darstellung. Ebenso fehlt eine kritische Überprüfung der vorhandenen Rechtsgrundlagen. Die vorliegende Untersuchung versteht sich daher zunächst als Versuch einer ordnenden Beschreibung der gemeinschaftlichen Aktivitäten im Bereich der humanitären Hilfe. Deren Entstehung und Entwicklung von anfänglich punktuellen, vergleichsweise ungeordneten Maßnahmen zu einem zunehmend strukturierten und komplexen Organisationssystem werden im ersten Teil der Untersuchung aufgezeigt. Dem schließt sich im zweiten Teil eine Analyse der primärrechtlichen Grundlagen gemeinschaftlicher humanitärer Hilfe an. Im Rahmen eines zusammenfassenden Fazits wird schließlich versucht, aktuelle Tendenzen aufzuzeigen und die künftig zu erwartende Organisation der Hilfeleistung, insbesondere die Möglichkeiten und Gefahren einer Einbindung in die Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik, zu skizzieren.
×